Skip to main content

Ikea Bodenschutzmatte/Bürostuhlunterlage

Eine Bürostuhlunterlage von Ikea ist eine Bodenmatte in guter Verarbeitung, die unter einem Bürostuhl einen Boden schützt. Solche eine Bürostuhlunterlage bewahrt beispielsweise gegen Rollspuren auf einem Teppich, der diesen nachhaltig schädigt oder auch gegen Kratzer auf einem Laminatboden oder Parkett. Die IKEA Stuhlunterlage „KOLON“ ist ein Fußbodenschutz, der mit einer Größe von etwa 120×100 cm unterschiedliche Böden gut schützen kann. Dies gilt aber nicht nur gegen Abnutzung, sondern auch gegen

  • Feuchtigkeit,
  • Teppichwellen
  • Flecken
  • Verschmutzungen oder
  • gegen Abnutzungserscheinungen durch zu intensive Nutzung.

Eine Bodenschutzmatte in transparenter Form verspricht für den Boden allgemein einen guten Schutz. Allerdings eignet sich die Bürostuhlunterlage von Ikea nicht für Korkböden oder auch für beheizte Holzfußböden. Bürostuhlunterlagen gestalten aber ein Arbeiten an einem Tisch mit einem Bürostuhl als einfach. Denn das Rollen erweist sich als reibungslos und der Bürostuhl steht dennoch sicher. Eine Bürostuhlunterlage Ikea bietet selbst einige Vorteile in der Verwendung. Nach einer langen Nutzungsdauer soll solch eine Matte immer noch eine robuste Qualität aufweisen. Die Bürostuhlunterlage von Ikea besitzt im Allgemeinen aber nicht eine sonst vermittelte Garantie von fünf Jahren, sondern nur eine Garantie nach gesetzlichen Bestimmungen. Somit könnte sich die Anschaffung eines besseren Produktes durchaus lohnen. So könnte gewährleistet werden, dass ein Boden auch für einen langen Zeitraum ohne mögliche Schäden geschützt sein kann und eine Bürostuhlunterlage dann nicht bricht.

Details zu einer Bürostuhlunterlage Ikea

Die Farbgebung der transparenten Matte ist zwar durchsichtig, aber nicht in einer absolut durchscheinenden Qualität, sondern mit einem dezenten Frosting. Unter vielen Bürostuhlunterlagen erweist sich die Ikea Bodenschutzmatte allerdings nicht als die perfekte Lösung. Denn die Ikea Bodenschutzmatte schützt zwar an der Oberfläche gut gegen

  • Kratzer
  • Flüssigkeiten
  • Schuhabdrücke oder
  • eingedrückte Teppichfasern,
  • aber sie birgt ebenso ein Risiko in sich.
Diese Bürostuhlunterlage verlangt ein regelmäßiges Anheben. Denn wenn die Bürostuhlunterlage Ikea über einige Zeit liegt, dann kann sich ein Vakuum bilden. Das Vakuum schadet allerdings dem Boden. Es muss unbedingt immer wieder Luft an den Boden gelangen. Bleibt eine Ikea Bodenschutzmatte kontinuierlich auf dem Boden liegen, dann kann der Boden Flecken von Kleber erleiden. Die Flecken einer Bürostuhlunterlage Ikea sind allerdings nicht mehr zu entfernen, sodass diese Art der Bürostuhlunterlagen sich nicht gut als Bodenschutz eignet.

Fazit zu einer Bürostuhlunterlage Ikea

Es finden sich einige Alternativen zu der Bürostuhlunterlage Ikea. Diese bietet einen weniger guten Schutz zu nahezu demselben Preis, wie für eine hochwertige Bürostuhlunterlage. Die Bürostuhlunterlage von Ikea ist kein umweltfreundliches Produkt und hinterlässt im ungünstigen Fall sogar Schäden an einem Boden. Eine Ikea Bodenschutzmatte erweist sich trotzdem als ein Schutz gegen Kratzer, Teppichwellen, eingedrückte Teppichfasern, kaputte Teppichstrukturen, gegen Flecken oder Flüssigkeiten. So erweist sich die Ikea Bodenschutzmatte doch als eine soweit gute Lösung. Doch finden sich im Handel ebenfalls Bürostuhlunterlagen, die aus einem weniger giftigen oder problematischen Material gefertigt sind. Unterlagen mit einem Umweltengel oder als umweltfreundlich gekennzeichnete Produkte beinhalten meist keine Weichmacher, wie Bisphenol A. Dies bedeutet, dass das Material weniger intensiv ausdampft und daher die Raumluft weniger belastet. Auch ein Hautkontakt mit diesen Matten erweist sich als gesünder, als die Produkte mit schädigenden Inhaltsstoffen.

Unsere Empfehlungen für Sie – Je nach Bodenbelag